Sonntag, 30. August 2015

We proudly present: Jonte Wilhelm



Unsere Familie ist um ein Menschlein reicher geworden. Gestern Mittag um 13.30 Uhr erblickte Jonte Wilhelm das Licht der Welt. Er hat lange auf sich warten lassen und unsere und vor allem die Nerven seiner Eltern dadurch ganz schön strapaziert. Nun ist er endlich da, und wir sind total glücklich.
Jonte Wilhelm ist das erste Kind meines jüngsten Sohnes Benny und seiner Frau Sabrina.
Seinen Namen verdankt er sicherlich der Liebe seiner Eltern zu Schweden, zu Astrid Lindgren und zu Kalle Blomquist, denn in diesem Buch (das übrigens auch zu den Lieblingsbüchern meiner Kindheit gehörte) ist Jonte einer der Jungen, die dem Geheimbund der Roten Rosen angehören.
Wilhelm ist der Name meines Vaters. Er wird besonders überrascht und gerührt sein, wenn er erfährt, dass sein Name weiter gegeben wurde.
Noch habe ich das kleine neugeborene Mäuschen nicht persönlich kennen gelernt. Die Geburt war anstrengend, und ich will die Familie nicht gleich überfordern. Aber morgen werden wir uns begegnen – und darauf freue ich mich total. 

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch den Eltern und Großeltern,
    mir gefällt der Name sehr gut, ich bin ja auch ein Lindgren-Fan, immer schon gewesen!
    Herzliche Grüße
    Regina, die heute auch wieder die Zwillinge besucht, die mittlerweile zu Hause sind

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie wunderbar.
    Mein herzlichster Glückwunsch an die junge Familie und die stolzen Grosseltern.

    AntwortenLöschen