Sonntag, 10. Juni 2018

Junikind



Der Juni ist mein Lieblingsmonat. Als Kind mochte ich den Monat vor allem, weil ich Geburtstag habe, das ist mir aber jetzt natürlich nicht mehr so wichtig. Doch fast immer habe ich an meinem Geburtstag schönes Wetter, es gibt Erdbeeren, (und zwar nicht diese treibhausgespritzten bitteren Dinger, sondern die echten sonnengereiften Früchte) und es blühen die Rosen.
In diesem Jahr überbot sich unser Garten an einer farbenfrohen Rosenpracht, wie noch nie zuvor. Wenn ich im Garten sitze, kann ich ein bisschen nachvollziehen, wie sich Dornröschen gefühlt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten