Dienstag, 10. Juni 2014

Geburtstag





Wie so oft teile ich mir meinen Geburtstag mit einem kirchlichen oder weltlichen Ereignis – mal ist es Fronleichnam, mal die Fußballweltmeisterschaft, diesmal Pfingstmontag. Wie so oft, ist es an diesem Tag knallheiß.
In einem Billigladen kommen die Kinder auf die Idee, in ein Planschbecken zu investieren. Die Runde im Garten wächst von Stunde zu Stunde. 




Abends kommen Freunde und Nachbarn zum Gartenfest.
Dann plötzlich die ersten Blitze am Himmel – spannend zunächst, weil so weit weg. Dann wird es bedrohlicher. Die ersten Gäste machen sich mit den Rädern auf den Rückweg. Plötzlich fegt ein Sturm durch den Garten, kippt die Gläser um, wirbelt die Deko durcheinander. Alle retten, was zu retten ist, rennen dann nach Hause, um dort nach dem Rechten zu sehen.
Kurz und stürmisch geht der Tag zu Ende.
Was das wohl für`s neue Lebensjahr zu bedeuten hat? 



Kommentare:

  1. ..zuerst möchte ich dir noch nachträglich ganz herzlich gratulieren, liebe Anette,
    zu deinem Geburtstag...und alles Gute, viel Freude und Zufriedenheit fürs neue Lebensjahr wünsche ich dir...
    großartig, wie deine Familie sich um die Fußkühlung versammelt...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind die Kindheitserinnerungen. Danke für die Glückwünsche. Annette

      Löschen
  2. Es wird heiß, es wird stürmisch, und alle freuen sich wenn sie kalte Füße bekommen?
    Langweilig hört sich auf jeden Fall anders an! - Alles Gute für die nächsten 12 Monate!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank. Ich setzte voll auf Joggen!

      Löschen