Montag, 12. März 2018

Berlin – Berlin



Sonne und 17 Grad versprechen die Meteorologen. Der erste Frühlingstag steht an. Das ist die Zeit für Berlin.
Mein Cousin Matthias lebt hier. Er freut sich. „Friedrichstraße? Ich hole dich ab!“
Es ist unglaublich. Noch vor drei Tagen hatten wir Schnee in der Lausitz. Jetzt gehen wir unter den Linden spazieren und bestaunen die Sonne und den blauen Himmel. Am Brandenburger Tor ist immer total viel los, aber diesmal sind die Leute total ausgeflippt. Gruppen positionieren sich zum antiken Hintergrund, der Selfiestick wird ausgefahren.
Der Winter ist vorbei, und wir … haben überlebt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten