Dienstag, 29. November 2016

Irritationen im Netz



Dieses Winterwetter sieht ja wunderschön aus – wenn es nur nicht so kalt wäre. Besonders eindrucksvoll sind die Spinnnetze in unserem Garten.
Apropos Netz – gestern hat uns ja die Telekom einige Irritationen beschert. Bei mir klingelte zum Beispiel in der Mittagszeit das Telefon. Das Foto meines Mannes war auf dem Display. Ich ging dran, aber die Leitung war tot. Okay, Telekom-Error, dachte ich. Ich wollte zu meinem Handy greifen, doch in dem Moment klingelte das Telefon wieder. Wieder das Foto meines Mannes auf dem Display, wieder niemand am Ende der Leitung.
Ich dachte, es muss wohl was Wichtiges passiert sein, und rief auf der Stelle mit meinem Handy bei ihm an. Er freute sich, mich zu hören. Angerufen hatte er mich aber nicht. Und auch sonst war nichts Wichtiges passiert.
Merkwürdig, oder? Vielleicht hatte ich ja für einen kurzen Moment den Hacker an der Strippe.
Ich habe es immer gewusst: Sie sind unter uns.

Keine Kommentare:

Kommentar posten