Mittwoch, 16. Februar 2011

The Versatile Blogger

Uups, gestern hat mir Uta vom Lyrics unter der Lupe den "Versatile Blogger" verliehen. Ich weiß gar nicht so genau, was das ist, aber sie wollte damit vor allem ausdrücken, dass ihr mein Blog gut gefällt.
Vielleicht ist diese Auszeichnung ein bisschen so wie das Jodeldiplom bei Loriot, aber es freute mich trotzdem sehr. Diese nette Rückmeldung kam vor allem gerade an einem Tag, als ich sehr an meinem Blog zweifelte, und dachte: "Wer liest es überhaupt" - und auch "Was habe ich denn schon Wichtiges zu sagen"...
So sehe ich es erst mal als Motivation, weiter zu schreiben.
Herzlichen Dank also an dich, Uta.

Mit diesem Preis sind zwei Verpflichtungen verbunden. Man soll sieben Dinge über sich erzählen, und dann soll man den Preis an andere Blogger weiter geben, die noch nicht allzulange bloggen. 

Also, dann fang ich mal an und erzähle sieben Sachen über mich:

1.) Ich bin schreibsüchtig.

2.) Ich liebe Brasilien.

3.) Ich kann nicht gut kochen.

4.) Ich lebe zur Zeit zwischen den Kisten.

5.) Ich mag Waldorfschulen.

6.) Ich reise gerne mit dem Wohnmobil.

7.) Meine Familie ist das Wichtigste für mich.


So, nun gebe ich den Versatile Blogger weiter an:




Ich bin mir etwas unsicher, ob ihr euch über diese Auszeichnung freut. 
Jedenfalls will ich euch damit sagen, dass ich euren Blog gerne lese.


Kommentare:

  1. Liebe Annette,

    vielen Dank für diese nette Anerkennung! Ich freue mich sehr darüber!
    Allerdings bin ich ein Award-Verweigerer.;)
    Trotzdem finde ich Deine 'sieben Dinge' über Dich sehr interessant, in Brasilien war ich leider noch nie.

    Liebe Grüße
    Nikola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annette, mir ging es mit der "Verleihung" ähnlich wie dir - ich war unsicher, ob andere sich darüber freuen würden, hm, und es haben bei mir auch nicht alle reagiert. Ich kann es teilweise verstehen, es hat etwas von einem "Kettenbrief". Aber du hast das ja ganz richtig interpretiert: ich wollte einfach nur sagen, dass mir dein Blog gefällt. Danke, dass du "mitgespielt" hast! ;-)
    Gruß, Uta

    AntwortenLöschen