Dienstag, 30. August 2011

Lernstark in ... Grammatik



Erst gestern ist mir aufgefallen, dass meine beiden Bücher "Lernstark in Grammatik Klasse 3 und 4" schon im Juli erschienen sind. Der Schroedel-Verlag hatte die Belegexemplare versehendlich (meine Schuld!) an meine alte Adresse geschickt, und dann waren sie mit unbekanntem Ziel zurück gegangen. Nun werde ich sie aber in dieser Woche in den Händen halten und bin schon sehr gespannt. 

Die beiden Bücher sind eine neue und überabbeitete Version der Bücher "Nummer 1 in... ", die ich 2006 geschrieben habe. Das Format und das Cover wurden verändert, neue Übungen sind hinzu gekommen, alte weggefallen. Auch die Illustrationen und das Layout sind neu und ansprechend. 

Grammatik gehörte in der Schule neben der Aufsatzerziehung zu meinen liebsten Themenbereichen im Unterricht. Ich hatte auch einen Führerschein erfunden, zu dem sich Schüler vor dem Deutschunterricht melden konnten. Mein Spruch war immer "Niemand verlässt die Schule ohne den Grammatikführerschein". Die Schüler hatten ihn dann wirklich alle erreicht und viele bewahrten ihn in ihrem Federmäppchen auf wie einen Goldschatz. Es war nicht wirklich schwer, ihn zu bekommen - es war eben nur aufregend.

Keine Kommentare:

Kommentar posten