Samstag, 25. Februar 2017

Lesung an der Grundschule Siebleben



Eigentlich war ich total erkältet, besonders ein furchtbarer Husten setzte mir zu, und ich überlegte immer wieder, ob ich die Lesung an der Grundschule in Siebleben besser absagen soll. Wie gut, dass ich das nicht gemacht habe. Die Kinder hatten sich nämlich schon so unglaublich gefreut.
So eine leise Klasse habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt. Ich musste immer mal wieder gucken, ob sie auch noch da sind…
Und als ich mit der Lesung fertig war, aber die Kinder noch so viele Fragen hatten, sagten sie mir, ich sollte erst mal eine Pause machen, sie hätten nämlich auch eine Überraschung für mich. Und dann präsentierten sie mir das Mörike-Gedicht „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte“, als Tanz mit einem blauen Band und in Hipp-Hopp-Version. Das war echt eindrucksvoll.
Leider kann ich euch keine Fotos zeigen – an Grundschulen ist das mit dem Internet ja immer schwierig. Aber ich zeige euch wenigstens den netten Tafelanschrieb und das tolle Geschenk.


Keine Kommentare:

Kommentar posten