Mittwoch, 5. April 2017

Landesgartenschau in Bad Lippspringe



„Noch 9 Tage“, zeigt die Digitalanzeige, dann beginnt in meinem Heimatort Bad Lippspringe die Landesgartenschau. Fast zwei Jahre lang war Bad Lippspringe eine einzige Baustelle. Sogar die lange Ortsdurchfahrt war immer nur in die eine oder in die andere Richtung zu befahren, und zwischendurch sogar mal komplett gesperrt. Das war eine harte Zeit. Nun sind zwar immer noch Baustellen zu sehen, aber man erkennt, dass alles in den letzten Zügen liegt.
Noch ist das eigentlich Wichtige der Gartenschau hermetisch abgeriegelt. Einige Insiderfotos versprechen, dass es sehr schön wird, aber es bleibt bis zuletzt eine Überraschung.
Ich bin ausgerechnet in diesem Jahr so viel unterwegs, dass es sich für mich nicht lohnt, eine Dauerkarte zu kaufen, verschenkt habe ich sie aber schon einige Male. Ansonsten freue ich mich mit allen, die ungeduldig warten, dass mein kleiner Heimatort endlich auch mal eine Attraktion zu bieten hat.  
  

Keine Kommentare:

Kommentar posten