Montag, 17. April 2017

Ostern

 

Wie bereits erzählt, verbrachte ich Ostern in diesem Jahr wieder auf dem Campingplatz bei meinem ältesten Sohn Alexander im Spreewald. Obwohl schlechtes Wetter angekündigt war, kamen zahlreiche Gäste, und wir hatten viel zu tun. Für mich ist es nett, mal was ganz anderes zu machen. Besonders gerne fahre ich den Shuttlebus. Ich mag Autofahren, und Bullis sind das Größte. Außerdem hat man endlich mal Zeit, mit den Gästen zu plaudern.
In diesen Ostertagen hatten wir auch Besuch von Sohn Nils und seiner Frau Julia. Das war total schön.
Oben auf dem Foto seht ihr übrigens die volle Crew des Campingplatzes, einschließlich Familienbesuch, unten sind noch mal Nils und Julia zu sehen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten