Mittwoch, 1. November 2017

Die letzte Runde


Nun beginnen die letzten zehn Tage Gotha. Immer wieder passiert es mir, dass ich mir eine Veranstaltung notieren will und dann erschrocken feststelle: Dann bin ich ja gar nicht mehr da.
Diese letzte Runde ist geprägt von diesem Gefühl: Das muss ich unbedingt noch sehen und auch: Da muss ich mich unbedingt verabschieden.
Der Anfang in dieser Stadt ist mir noch so präsent. Alles war so fremd. Ich erinnere mich noch gut an dieses Gefühl, das ich hatte, als ich durch die Straßen gelaufen bin und niemanden kannte und auch gar nicht so recht wusste, was ich hier machen sollte und was man von mir erwartete. Jetzt treffe ich bei jedem Gang durch die Stadt jemanden, den ich kenne. Alles ist so vertraut und mir mit einer Geschwindigkeit ans Herz gewachsen, dass es unheimlich ist. Nun steht bald der Abschied an. Alles unter dem Himmel hat eine Zeit. Die Jahreszeit passt dazu. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten