Freitag, 18. Oktober 2013

Generalprobe




Mein Handy weckt mich. 0.28 Uhr. Alex.
„Muddi? Es geht los! Kannst du kommen?“
Schon unterwegs.
In der Wohnung angespannte Aufregung. Alles dabei? Haben wir die Karte? Geht es? Schaffst du die Treppe?
Nur im Kinderzimmer ist es ruhig. Tim liegt wie ein kleines Fröschchen auf dem Bauch, die Nase ins Kopfkissen gebohrt. Die Schlafleuchte taucht das Zimmer in rotes Licht.
Ich lege mich ins Bett. An Schlaf ist nicht zu denken.
Ich schicke meine Gedanken in den Kreißsaal. Hoffentlich geht alles gut. Und hoffentlich tut es nicht so weh.
Zwei Stunden später piepst mein Handy. Whats App. Von Alex.
Fehlalarm. Sind auf dem Rückweg.
Wenn das jedenfalls die Generalprobe war, waren wir schon mal gut…

Kommentare:

  1. Ach herje, Lotta hast keine Lust liebe Annette, doch die Probe hat geklappt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt kann ja nichts mehr schiefgehen, wenn ihr schon so gut eingespielt seid so nah an der "Ziellinie."
    Ich drücke ganz doll die Daumen für den nächsten Einsatz. Eine ganz schön aufregende Zeit. Alles Gute an alle!
    Alles Liebe, Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. ...na die Lotte spannt euch ja mächtig auf die Folter, liebe Annette,
    und lässt sich Zeit...ich drück die Daumen, dass bald alles gut über die Bühne geht...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen