Montag, 2. Dezember 2013

10-jähriges




Und da war am Samstag noch dieses Päckchen vom Verlag an der Ruhr. Wieder eine Bücherkiste? dachte ich verwundert. Die handgeschriebene Adresse irritierte mich. Aber dann fand ich darin so nette Geschenke aus dem Ruhrpott wie schwarzes Gold und Kuchen im Glas und Käffken zum Naschen. Und warum? Advent? Nikolaus? Weihnachten? Nein!
Zehn Jahre gute Zusammenarbeit!
Das ist doch mal eine gelungene Überraschung, oder? Da sieht man doch sofort, dass es sich um meinen Traumverlag handelt!

Kommentare:

  1. Was für eine nette Überraschung, liebe Annette! Und wie wunderbar, wenn jemand an einen denkt. So eine tolle Zusammenarbeit kann aber ganz gewiss nicht einseitig sein. Ich wünsche dir noch viele weitere Jahre mit diesem netten Team.

    Liebe Grüße
    Nikola

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne Geste - manche vergessen, dass Wertschätzung wichtig ist. Umso mehr fällt so ein Päckchen ins Gewicht!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine wundervolle Überraschung!
    Das muss einfach ein TRAUM-Verlag sein, wenn er dich mit solch toller Post überrascht.
    Freue mich mit dir mit :))

    Liebe Grüss an dich!
    Mirjam

    AntwortenLöschen