Mittwoch, 13. März 2013

Heute schießen wir uns mal wieder richtig ab




„Heute schießen wir uns mal wieder richtig ab“, heißt der Titel meines neuen Klar-Romans. Er wird in den nächsten Wochen erscheinen. Gestern bekam ich das Cover dazu zugesandt. Es gefällt mir total gut.
Im Gegensatz zu meinem Buch „Sauf ruhig weiter, wenn du meinst“ geht es in diesem Buch nicht um das Trinken in die Abhängigkeit, sondern um das „Spaßtrinken“. Dazu gehört zum Beispiel das Vorglühen vor einer Party, die gerade durch den Alkohol besonders locker und lustig wird. Es wird getrunken, weil es dazu gehört und cool ist.
Der Roman beginnt damit, dass die 8. Klasse auf Klassenfahrt ist. Nach einem hitzigen Tischtennisturnier greift Lennart zu einer Wasserflasche und hat plötzlich einen Schluck Wodka im Mund. Die Flasche gehört Jakob. Jakob ist ein beliebter Schüler aus seiner Klasse, der offensichtlich heimlich mit Alkohol experimentiert. Und nicht nur er. Um Jakob herum gibt es eine Clique, die geheimnisvoller und reifer wirkt als die Freude, mit denen Lennart zusammen ist…

Kommentare:

  1. Gratuliere zum neusten Werk.
    Ich darf mich übrigens seit dieser Woche auch "Buchautorin" nennen. Jedenfalls ein klein bisschen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hee, Glückwunsch. Ist das Flohnmobil-Buch erschienen?

      Löschen
  2. Ich hab noch nie verstanden, wieso man zu einer Party gehen sollte, die man sich erst lustig trinken muss... huch, bin ich etwa alt? ^^

    AntwortenLöschen