Mittwoch, 6. März 2013

Meine Insel




Der schönste Teil des Tages beginnt für mich, wenn ich vom Joggen zurückkomme. Meine Familie schläft noch. Ich ziehe mir warme und bequeme Sachen an, kuschele mich in einer Decke aufs Sofa und lese die Zeitung. Die Sonne geht auf, die Vögel zwitschern, und ich lese mich durch die Neuigkeiten des gestrigen Tages. Es ist still im Haus. Nur das Knistern der Zeitung ist zu hören.
Eine halbe Stunde später steht mein Mann auf. Ich gebe die Zeitung ab, dusche, frühstücke und bin bereit für den Alltag. 

(Foto: Schweden) 

Kommentare:

  1. ...wann läufst du denn los, liebe Annette?
    das kommt mir sehr früh vor...
    ich lese gern beim Frühstück in Ruhe die Zeitung...auch nach dem "Morgensport" und wenn schon alle aus dem Haus sind...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Tönt gut - aber wäre nichts für mich. Ich bezeichne mich zwar nicht direkt als Morgenmuffel, aber zu meiner vollen Grösse erwachse ich in der Regel erst in den Abendstunden.
    Das Bild ist - einmal mehr - sensationell.

    AntwortenLöschen
  3. Um halb 7 stehe ich auf, meine Familie um 8. Das sind die Vorteile des Alters, man muss nicht mehr mit Schulbeginn aus den Federn...
    Und flohnmobil - Schweden ist ein Paradies für Fotografen...

    AntwortenLöschen
  4. This is really interesting, You're a very skilled blogger. I have joined your rss feed and look forward to seeking more of your great post. Also, I've shared your website in my social networks!


    my weblog: zetaclear reviews

    AntwortenLöschen
  5. Hi everyone, it's my first pay a visit at this website, and paragraph is actually fruitful designed for me, keep up posting such posts.

    my site: house cleaning phoenix

    AntwortenLöschen
  6. Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it.

    Look advanced to far added agreeable from you! However, how could we communicate?



    My web site; http://www.maidbrigade.com
    my web page :: maid services

    AntwortenLöschen