Mittwoch, 16. Mai 2012

Alles nur geklaut … heoheo!



Das liebe ich so am Bloggen! Die Blogger entwickeln untereinander eine gute Dynamik. Ihr, bei denen ich so gerne mitlese, seid mir richtig vertraut.
Gestern, als ich meine Ratlosigkeit über meine „Biografie“ bekannt gab, las ich parallel bei Christa einen Postbeitrag dazu, der sehr interessant war.
Die perfekte Recherche aber lieferte Christian, dessen Blog ich auch gerne lese. Er kam dem Geheimnis „Biografie“ auf die Spur und hat es in seinem Blog dargestellt.
Und da sieht man mal wieder, dass das Geschäft in alle Richtungen funktioniert. Texte werden zum kostenlosen Downlowd ins Internet gestellt, die andere dazu benutzen, daraus Bücher zu machen, die sie sich teuer bezahlen lassen.
Ich habe jetzt meine Bestellung bei Amazon ganz schnell storniert. Danke für deine Mühe, Christian.

 (Foto oben: Blog "Gelebt, gesehen, gedacht, gebloggt" von Christian aus Memmingen)

Kommentare:

  1. Das ist wirklich mal eine Unverschämtheit. Und man kann tatsächlich nicht dagegen vorgehen?

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist des Pudels Kern ...den Link werde ich bei mir noch anbringen. Ich könnte mir vorstellen, dass das BoDs sind und nicht im Voraus gedruckt werden.

    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sprachlos...

    Aber ein sehr informativer Artikel, Christian!
    Ich zitiere: "Books for Africa" wollen sie damit sogar noch unterstützen. Damit die Kinder in Afrika auch ein Stück Wikipedia bekommen...
    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Liebe Grüsse,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Bitte, bitte, gern geschehen!

    Womöglich haben die da nun gestern völlig umsonst den Druck angeschmissen... das würde mich besonders freuen. :D

    AntwortenLöschen