Freitag, 18. Mai 2012

Wochenend-Improvisation


Eigentlich hatten wir an diesem Wochenende geplant, nach Bayern zu fahren. Aber dann kam doch etwas dazwischen, und nun sitzen wir zu Hause, etwas irritiert und doch ganz froh über ein langes Wochenende mit viel Luft.
Unser Garten atmet auf. Endlich werden einige Baustellen beseitigt, Erde angeschüttet, Steine geschleppt, Pflanzen gekauft, Beete angelegt. Das war längst überfällig.
Aber ein bisschen Kultur muss auch sein.
In Schloss Neuhaus gibt es eine kleine und feine Ausstellung mit Radierungen und Aquarellen von William Turner. Danach genießen wir noch den schönen Schlosspark. 

(Foto: Schloss Neuhaus)

Keine Kommentare:

Kommentar posten