Mittwoch, 4. September 2013

Niedersächsischer Schulbibliothekstag




Heute war ich als Referentin zum Niedersächsischen Schulbibliothekstag eingeladen, der am Gymnasium Walsrode stattfand. Ich hatte einen Workshop zum Thema „Bücher mit leseschwachen Schülern lesen“ vorbereitet. Bei diesem Foto schaut ihr direkt in den noch leeren Schulraum, in dem der Workshop stattfand.
Lehrer verschiedener Schulformen waren gekommen, außerdem Mitarbeiter der Schulbibliotheken.  Ich fand es gar nicht so einfach, sie alle unter einen Hut zu kriegen. Aber das war auch gar nicht nötig. Sie berieten sich auch gegenseitig und diskutierten interessiert und für mich interessant über Lektüren, die ihnen und ihren Schülern wichtig waren.
Den freundlichen Rückmeldungen kann ich mich nur anschließen.  


Keine Kommentare:

Kommentar posten