Donnerstag, 8. Dezember 2011

Freilingrathschule die Zweite


Heute war ich nun einen zweiten Tag an der Freilingrathschule in Witten.
Die Freilingrathschule ist eine ausgesprochen schöne Schule. Allein der Bau ist sehenswert:  Von außen ein typisches Schulgebäude der Jahrhundertwende mit roten Backsteinen und großem Eingangsportal, von innen dagegen eine Villa Kunterbunt mit großen Fenstern und bunten Wänden. So fühlte ich mich gleich wohl.
Auch der Schulalltag war mir schnell vertraut:  das kreative Chaos im Lehrerzimmer, das Fußballspielen auf dem Schulhof, der Duft nach Pizza aus der Schulmensa.

Da ich in fast allen Klassen zu einer Lesung eingeladen war, kannten mich  heute viele Schüler. Das machte die Lesungen aufgeschlossener und die Gespräche persönlicher.
Nochmals herzlichen Dank für die freundliche Einladung. 

Kommentare: