Freitag, 30. Dezember 2011

Jahresrückblick

Dies hier ist die Schreibauslese des vergangenen Jahres. 
Ich finde, Faulheit kann man mir nicht vorwerfen!

Kommentare:

  1. Da hast du verdammt Recht! Wer rastet, der rostet schließlich, bei deinem Fleiß bleibst du für immer jung :)

    Übrigens kam ich so zu deinem Blog: Meine Schüler in Aachen, die ich Freitagnachmittag betreue, haben in diesem Jahr "Wer geht schon mit Türken" von Dir gelesen... Als sie mir den Anfang vorlasen, wurde das Südring- Center erwähnt und ich wusste gleich, das spielt doch in Paderborn, mein Studienort :) Dann bekam ich die Hausaufgabe von meinen Schülern, die genannten Orte & Straßen zu fotografieren :) Zusätzlich habe ich dann natürlich zur Autorin recherchiert & bin so auf deinen Blog gestoßen! Und ich freu mich jeden Tag darin zu lesen!

    Ich wünsche dir ein schreibfreudiges Jahr 2012!

    AntwortenLöschen
  2. Ach Miriam, das ist ja eine witzige Geschichte. Mich hat auch schon mal jemand als Paderbornerin erkannt, weil das Buch "Sauf ruhig weiter" in einer Paderborner Kneipe spielt.
    Ich freue mich, dass du in meinem Blog gelandet bist, und ich lese (und staune) unheimlich gerne bei dir.
    Schönes kreatives Jahr wünsche ich auch dir!
    Annette

    AntwortenLöschen