Montag, 23. April 2012

Lesung in Kassel


Dieser tolle Lesethron wartete heute in der Dorothea-Viehmann-Schule in Kassel auf mich. Er sieht nicht nur genial aus, er ist auch superbequem. Trotzdem habe ich mich nur für ein Foto darauf gelümmelt. Ich lese einfach lieber im Stehen oder setze mich auf einen Tisch. Dann habe ich die Schüler im Blick und sie mich auch.
An der Dorothea-Viehmann-Grundschule war ich schon einmal zu Gast gewesen, und ich konnte mich noch an den schönen Musikraum, die Bühne und die schlauen Schüler erinnern. Daran hatte sich auch in den zwei Jahren nichts geändert. Die Schüler hörten aufmerksam zu und gestalteten die Lesung aktiv mit. Für alle drei Gruppen gab es ein eigenes Programm.
Einziger Minuspunkt der Lesung: Ich hatte nicht genug Autogrammkarten mitgebracht. Die neuen Karten sind so dick, da hatte ich mich einfach in der Menge verschätzt. Eine Klasse musste erst einmal verzichten, kriegten aber zur Entschädigung ein Buch geschenkt. Sie jammerten trotzdem. Aber ihr müsst wirklich nur bis übermorgen warten. Das Päckchen geht heute noch in die Post. 

 Foto: Dorothea-Viehmann-Schule, Kassel

Keine Kommentare:

Kommentar posten