Donnerstag, 22. August 2013

Eine Frage




Gibt es hier unter meinen Bloglesern auch Lehrer oder Lehramtsanwärter? Ich kenne meine Leser leider so wenig … von einigen weiß ich…
Ich habe heute eine Frage an euch, die mich schon länger interessiert. Lest ihr eigentlich die didaktisch-methodischen Seiten einer Lernhilfe oder eines Schulbuches? Ist es euch wichtig, zu wissen, welchen didaktischen Stellenwert das Kapitel oder das Buch hat, oder was man methodisch damit machen kann? Interessieren euch die Kompetenzen, die der Schüler mit diesem besagten Kapitel erreichen kann?
Viele Schulverlage legen auf diese Ausarbeitung immer großen Wert. Ich persönlich habe aber als Lehrer so gut wie nie in irgendwelche Lehrerhandreichungen hinein geschaut. Meist war mir klar, was man mit den betreffenden Seiten machen sollte – außerdem hatte ich immer viele eigene Ideen.
Klar, als Lehramtsanwärter brauchte ich sie für meine didaktisch-methodische Ausarbeitung im Stundenentwurf, aber im Alltag …
Wie seht ihr das? Bitte meldet euch mal! Würde mich riesig interessieren. 

(Foto: Blick in meine Instrumentenkiste für Grundschullesungen)

Kommentare:

  1. Ich überfliege den Teil normalerweise, um nach Alternativideen zur methodischen Umsetzung zu suchen. Allerdings weniger den didaktischen Stellenwert eines gesamten Buchs, sondern eher zu einzelnen Aufgaben, denn dort stehen ziemlich gute Ideen zu Aufgaben dabei, auf die ich selber manchmal so nicht gekommen wäre. Wenn diese sich allerdings über 3 Seiten hinwegziehen, finde ich das in dem Fall übertrieben... Die Kompetenzen (Kapitelweise) sind für die Planung und Stundenentwürfe fürs Seminar natürlich immer sehr praktisch und in meinem Fall (v.a. Sek II) muss ich den Schülern ja auch mitgeben, was ich ihnen damit zu vermitteln versuche. Aber auch hier mag ich es lieber, wenn es kurz gefasst ist und nicht zu lang. Lehrerexemplare zu den Schulbüchern habe ich mir allerdings bisher nicht besorgt (v.a. weil es die in Politik & Informatik eher selten gibt und Lösungen da sowieso nie eindeutig sind). Mir reichen diese Kurzinfos, die meist in den Schulbüchern & Lehrmaterialien dabei sind. V.a. jetzt am Anfang sind diese natürlich besonders praktisch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine ausführliche Auskunft. Das war interessant.

      Löschen