Freitag, 22. Februar 2013

Letzte Station



 

In diesem schönen Lokal waren wir am Donnerstagabend von den Ehrenamtlichen der Büchereien zu einem schicken Abendessen eingeladen. Danke dafür!
Heute ging es dann in die letzte Runde. Für mich führte sie an die Mittelschule nach Rattelsdorf, wo ich einmal für die Klassen 6-9 und dann für die Klassen 3-4 eine Lesung hatte.


Die Schüler der Mittelstufe hörten total gut zu, es gab aber niemanden, der eine Frage stellen wollte. Immerhin kam die 6. Klasse noch mal in den Medienraum zurück, damit ich ein Foto von ihnen machen konnte.
Die Grundschüler waren lebhafter, hörten ebenfalls genau zu, beteiligten sich fröhlich (und klug!) an den Lesespielen und hatten viele Fragen.
„Kennen Sie eigentlich meine Oma?“, fragte mich ein Schüler. „Die schreibt auch.“
„Wie heißt denn deine Oma?“, fragte ich höflich.
„Gudrun Pausewang“, antwortete er.
Oh! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten