Montag, 11. Januar 2021

Lesungen in Zeiten wie diesen

 



Eigentlich hatte ich mir für die Zukunft vorgenommen, es mit den Lesungen weniger werden zu lassen, aber dass es nur sooooooo wenige Lesungen wurden, war doch ziemlich traurig. Die Veranstaltungen, die ich im Jahr 2020 durchgeführt habe, kann ich an einer Hand abzählen.
Nun werden die ersten Lesungen für das Jahr 2021 angefragt. Ende Februar will ich so gerne an die Mittelschule in Petersaurach in die Nähe von Nürnberg, wo ich vor einigen Jahren schon einmal gewesen bin, aber ich bin sehr skeptisch, ob sie mich nach Bayern lassen.

Meine Lesereise nach Österreich – im vergangenen Jahr zweimal verschoben und schließlich gecancelt – steht erst im November an. Vielleicht findet sie ja statt. Immerhin kann man sich nun für die Lesereise anmelden. Ich lese in Österreich immer über die Agentur Eibl, und wer Interesse an mir und meinen Büchern hat, kann sich hier anmelden.

Das Foto oben ist 2018 bei einer Lesung in Katowice in Polen entstanden. Findet ihr mich?

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten