Montag, 4. Dezember 2017

Neuerscheinungen 2018

Auch im kommenden Jahr werden einige neue Bücher von mir erscheinen, die nun bereits bei amazon gelistet sind und ich euch darum vorstellen möchte.
Im Januar bereits erscheint das Buch „Ein Feriencamp voller Überraschungen“, das ich für den Hueber-Verlag in der Niveaustufe A 1 geschrieben habe, und das sich durch die leichte Sprache und viele Comiczeichnungen besonders zum Deutschlernen eignet. Es handelt von Greta und Max, die sich in einem Feriencamp kennenlernen. Sie können sich nicht besonders gut leiden, bis sie schließlich einen schwierigen Parcours gemeinsam zu bewältigen haben.

Im März 2018 wird der autobiografische Jugendroman „Geflüchtet“ erscheinen, den der syrische Jugendliche Seif Arsalan mit meiner Hilfe geschrieben hat. Er handelt von der lebensgefährlichen Flucht aus dem Kriegsgebiet in Syrien. Seif muss schwierige Entscheidungen treffen und unglaublich viel Verantwortung tragen, bis er in Deutschland ankommt, und auch hier hat er viele Ängste und Probleme zu bewältigen.

Im Mai 2018 wird wieder eine dreistufige Leselektüre für die Grundschule erscheinen. Sie heißt „Ben bei den Piraten“ und handelt von einem Jungen, der mit seiner Klasse ein Schloss besichtigt. Die Klasse wird aufgefordert, dicke braune Puschen anzuziehen, um das Parkett nicht zu beschädigen, die aber geradezu zum Rutschen herausfordern. Ben wird auf ein Piratenbild aufmerksam, das an der Wand hängt. „Willst du mal sehen, wie toll ich rutschen kann?“, ruft er dem Piratenkapitän zu, nimmt Anlauf und rutscht auf das Bild zu… Als er erwacht, befindet er sich mitten auf dem Ausguck des Piratenschiffes. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten