Dienstag, 27. Februar 2018

Lesung in Gräfenroda



Gräfenroda liegt 20 Kilometer von Gotha entfernt, ein kleines hübsches Städtchen mitten im Thüringer Wald. 

Mit der Schulleiterin Beate Lasse, Schulleiterin der Grundschule an der der Burglehne, verbindet mich eine besondere Freundschaft. Als sie hörte, dass ich wieder in Thüringen war, lud sie mich direkt wieder an ihre Schule ein. 

Die 4. Schuljahre hatten sich zu echten Annette-Weber-Experten entwickelt, sie kannten ganz viele Bücher von mir und wussten so viel über mich. Auch war ich beeindruckt, wie gut sie zuhörten, und wie klug sie bei den kleinen Wettbewerben zu punkten wussten.

Guckt mal, das ist doch eine gute Idee, den Schülern das Einmaleins nahe zu bringen, oder?


Das Abschlussgeschenk war eine echte Überraschung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten