Sonntag, 15. September 2019

Kriminell gute Logicals



 
Großes Ganoventreffen im Hotel. Wer ist gekommen?
Inspektor Bruno Bärenklau schleicht auf dem Parkplatz auf und ab und betrachtet die Limousinen:
Karoline Kluge steht eigentlich auf rote Autos, aber diesmal ist sie auf einen schwarzen Pickup umgestiegen.
Willi kommt mit seinem dicken BMW nie in die Parklücke und steht ganz am Ende, direkt neben der Hecke.
Susi Schlaumeier und Benno Blomberg mögen sich gerne und stehen auch nebeneinander.
Susis Mann ist Vertreter für Maserati, darum fährt auch seine Frau einen goldenen.
Bennos Käfer steht ganz vorne am Eingang.
Willi und Benno fahren einen grünen Wagen.

Zugegeben, als ich den Auftrag zu diesen Logicals vom Auer-Verlag bekam, hätte ich beinahe abgewinkt. Ich bin nämlich überhaupt nicht gut darin, solche Sachen zu lösen. Wie soll ich dann so etwas schreiben? Aber die Lektorin machte mir Mut und gab mir ein paar gute Tipps an die Hand, wie man erstens so etwas löst und zweitens so etwas schreibt. Und wenn man einmal kapiert hat, wie es geht, macht es riesigen Spaß.
Aber es ist natürlich auch eine große Lesemotivation für Schüler, weil die Leseleistung nicht so groß sein muss und man trotzdem schnelle Erfolge hat. Um aber für gute und schwächere Schüler zu differenzieren, gibt es in diesem Buch auch einfachere und schwierigere Fälle zu lösen. Viel Spaß also bei den steinreichen Ladys, die ihre Diamanten verstecken, bei den Gangstern, die versuchen, sich ein Alibi zu verschaffen oder bei der Verfolgungsjagd über die Autobahn.

Keine Kommentare:

Kommentar posten