Sonntag, 19. Februar 2012

Bestseller schreiben


„… geschrieben von unserer Bestsellerautorin Annette Weber“, schreibt ein Verlag gerne und setzt dann neben mein Buch ein Sternchen mit der Aufschrift „Bestseller“. Das ist mir immer ein bisschen peinlich, denn es stimmt natürlich so überhaupt nicht. Das Buch mit dem Sternchen verkauft sich in diesem Verlag gut, es deswegen als Bestseller zu bezeichnen, ist aber völlig abwegig und beruft sich auf eine persönliche Verlagsstatistik und auf den Wunsch, den Käufer zum Kauf anzuregen.
Ich wusste eigentlich bis vor kurzem gar nicht, wann ein Buch ein Bestseller ist. Meiner Meinung nach war das ein Buch, das in den Spiegelhitparaden auf den ersten zehn Plätzen gelandet und bei Thalia im Eingangsbereich platziert ist. Ich hatte damit überhaupt nichts zu tun.
Nun aber erfuhr ich die genaue Definition des Wortes Bestseller. Laut Wikipedia ist ein Buch dann als Bestseller zu bezeichnen, wenn es sich mehr als 100.000-mal verkauft hat. Und damit stelle ich nun fest: Ich habe per Definition tatsächlich einen  Bestseller geschrieben. ICH!!! Das ist Wahnsinn, oder?

Kommentare:

  1. Joooo .... und sooooo cool. Also, ich würde mich freuen wie blöd, wenn ich du wäre.

    Da du uns immer wieder herrliche Einblicke in dein Privatleben gibst, kann ich mir vorstellen, was für Sprüche da im Hause Weber so fallen :-)))

    Ganz herzliche Gratulation!

    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Super, da freu ich mich für Dich! Das ist doch mal eine tolle Auszeichnung, Frau Bestseller-Autorin :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh danke! Ich fang langsam wirklich an, mich zu freuen.

    AntwortenLöschen
  4. Dabei hast Du das vor kurzem noch als Topziel genannt! Wer hätte gedacht, dass sich das so schnell erfüllt? Das ist doch genial - ich freue mich sehr für Dich!
    Ich finde, jetzt dürftest Du ruhig mal laut loskreischen und die Sektkorken knallen lassen.:))

    Liebe Grüße
    Nikola

    AntwortenLöschen
  5. 100.000 Leser/innen, das ist wirklich Wahnsinn!

    Herzlichen Glückwunsch und viele Grüße
    Morgenländer

    AntwortenLöschen
  6. Hurra! DAs ist doch mal eine schöne Erkenntnis. ^^

    AntwortenLöschen
  7. Hach, ich hatte ganz vergessen, dass ich das als Topziel genannt habe. So schnell kann die Erfüllung kommen. Man muss einfach nur dran glauben.

    Euch eine schöne Woche - mit ohne schreiben.

    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Hatte gestern ganz vergessen, hier reinzugucken: Deshalb verspätetet mein Glückwunsch. Das ist einfach super und fühlt sich gut an!

    Dir auch eine schöne Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Annette, toll, toll, toll !
    Das ist wirklich ein ganz großer Erfolg. Ich freue mich einfach mal für dich mit.
    GLG

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie lieb. Das sehe ich erst jetzt. Danke.

    AntwortenLöschen