Dienstag, 7. Februar 2012

Lesung in Bad Münder


Die Lesung heute in Bad Münder am Deister fing schon im Vorfeld ungewöhnlich und sehr persönlich an. Die Lehrerin, die mich einlud, erzählte mir nämlich, sie käme auch aus Lemgo. So hatten wir uns sofort so viel zu erzählen, dass ich beinahe zu spät zur Lesung gekommen wäre.
Doch auch die Lesung war unheimlich lieb und herzlich gestaltet.
Alles begann mit einem netten Empfangskomitee


einer toll geschmückten Pausenhalle

 und einer Begrüßungsrede

Danach präsentierten die Schüler aus der 5. Klasse zwei Musikstücke

naja, und dann war ich mit meiner Lesung dran. Davon habe ich jetzt kein Foto. 
Dafür aber mal ein Blick nach links und rechts in den Zuschauerraum.


In einer Fragenkiste hatten Schüler Fragen über mich gesammelt, die ich natürlich beantwortete,

und zum Schluss gab auch noch eine Abschlussrede und einen wunderschönen Blumenstrauß.

Ich danke euch allen und grüße euch ganz ganz herzlich.  Und wenn ich mal wiederkommen soll - kein Thema. Jederzeit und gerne!!!

1 Kommentar:

  1. einige fotos sind gut sind ja auch von mir :) die lesung war toll sowit ich nicht fotografirt habe

    AntwortenLöschen