Montag, 3. Juni 2019

Lesen, lesen


Ich habe abends Babysitterdienst. Nach einem langen Tag am See hängen die Enkelkinder nun müde vor der Glotze ab. Erleichtert öffne ich meinen E-Book-Reader und lese.
„Was machst du?“, fragt mich Clara.
„Ich lese ein Buch“, erkläre ich.
Sie beobachtet mich kritisch. „Und warum bewegen sich dann deine Lippen nicht?“, fragt sie. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten